PepperMonti`s All by myself - Pinu

(nach dem Song von Eric Carmen All by myself)

 

Rüde

Farbe: blue merle, white copper

Augen: braun

Größe: 42, cm 

Sport: Begleithundeprüfung, Agility A2 medium

Pinu

mit 2 Jahren...

 

Pinu mit 19 Monaten (Fotos Lisa Hölscher)

Pinu beim Agility mit 19 Monaten (Foto Aart van Laar) 

Herbst 2016:

Pinu hat die Begleithundeprüfung bestanden und hat auch schon seine ersten Turnierstarts (A1 midi) erfolgreich gemeistert und schon die ersten Schleifen und Pokale eingesammelt... Wir freuen uns riesig und gratulieren ganz herzlich!!!

Pinu im Oktober 2016 bei den Ostfriesland-masters

Pinu mit 15 Monaten

Vielen Dank an Sabine Glässl für die tollen Fotos

Patch heißt ja inzwischen Pinu und hat sich zu einem lustigen und sehr hübschen Junghund entwickelt. Bei Lisa hat er ein tolles Zuhause gefunden und kann neben der "Arbeit" mit seinem Kumpel Whoopi jede Menge Quatsch anstellen... Nur woher er seine Locken hat, ist noch nicht ganz geklärt...

Mit knapp 10 Monaten ist Pinu jetzt 42 cm groß...

9.5.2015

Patch ist ein aufgeweckter und absolut hübscher kleiner Hund geworden... Er wird nun leider nicht bei uns in der Familie bleiben... aber dafür zieht er in ein ganz ganz tolles Zuhause mit einem großen Kumpel und das sogar ganz in der Näher... so werden wir seine Entwicklung - auch in sportlicher Sicht - hautnah verfolgen können, was uns sehr freut!!! Juchuuuu!!!

22.4.2015

Mein toller toller Patch ist weiterhin ein eher ruhiger Welpe. Aber wenn es ums Fressen geht, oder zur Mama zu kommen, dann kann er ganz schön Gas geben... Auch wenn es das Futter vor der Wurfkiste gibt, klettert er furchtlos hinaus... Seine Augen werden ziemlich dunkel, vielleicht schleicht sich noch etwas blau mit hinein... Er hat lustige Locken im Fell und ein dunkles Merle. Im Gesicht zeichnet sich immer deutlicher seine kupferfarbene Maske ab... Ich hoffe, dass das was wir mit ihm vorhaben klappt und er so in der Familie bleiben kann... So ein Erstgeborener ist schon etwas ganz Besonderes...

Weiter Fotos von Patch findet ihr hier...

15.4.2015

 

Patch ist immer noch der ruhigste Rüde im Wurf, er findet schnell seinen Weg zur Mama, wenn es zum Trinken geht, danach kullert er in eine Ecke und schläft. Seine Augen sind ziemlich dunkel. Er hat ausgeprägtes Kuper im Gesicht und wirkt insgesamt ziemlich kompakt... Heute gibts aber nur ein Gesichtsfoto...

6.4.2015

Dieser kleine Kerl, mein Erstgeborener bekommt den Namen "All by myself". Er ist auf die Welt gekommen, als ich mit Monti noch ganz alleine war. Und ich bin schon ein bisschen stolz darauf, dass alles gut gegangen ist... Wir nennen ihn Patch, weil er auf dem Rücken ein richtige Schachbrettmuster hat. Er ist ein sehr ruhiger Rüde bisher. Weder das Krallenschneiden noch die Frühförderung bringen ihn aus der Ruhe. Er hat eine gute Substanz und ein ziemlich dunkles Merle.

30.3.2015:

Dieser gemütliche Kerl ist mit 193 gr. auf die Welt gepurzelt und hat der Mannschaft sozusagen den Weg frei gemacht. Er ist nach drei Tagen immer noch sehr unauffällig und ruhig und immer irgendwo in der Mitte (nicht) zu finden. Er ist sehr lustig gezeichnet, mit einem kleinen Vögelchen im Nacken. Ich habe noch nicht gemerkt, dass er sich aus der Ruhe bringen lässt.