PepperMonti's Bobbie Sue - Fly

(nach dem Song von den Oak Rich Boys Bobbie Sue)

 

Hündin

MDR1 Status: +/+

Farbe: blue merle, white copper

Augen: blau

Größe: wächst noch ein bisschen...

Sport: Tricktraining, Spielen mit Oma Zoey, Schmusen, Kuscheln... und natürlich Ball spielen :-)

 

Fly mit einem Jahr

 

Die kleine Sue heißt jetzt Fly und das passt auch sehr gut zu ihr. Sie ist zu Christina und Katharina und ihrer Familie gezogen und hat auch zwei vierbeinige Freundinnen. Fly hat sich sehr gut eingelebt und macht sogar schon den Reiterhof unsicher... Toll, dass auch sie regelmäßige Berichte, Fotos und Videos schickt und erzählt, was sie alles erlebt...

 

update 4.10.2017: Sue hat sich zu einer tollen kleinen Hündin entwickelt. Sie strahlt eine unheimliche Ruhe aus - zum Beispiel beim Füttern - da sitzt sie ruhig da, ein bisschen weiter hinten und beobachtet wie ihre Geschwister sich vorne um das Futter "streiten"... Natürlich bekommt dann gerade sie etwas und wahrscheinlich hat sie das auch herausgefunden, dass das so am besten geht... Sue spielt mit ihren Geschwistern manchmal etwas grob, lässt aber sofort los, wenn der andere quietscht. Sie zergelt sehr gerne und ausdauernd und geht auch gerne mal alleine im Garten auf Entdeckungstour - ich bin richtig begeistert von ihrer Entwicklung.

Sue mit 5 Wochen (danke Vivi für das tolle Foto)

 

Sue beim Welpenshooting am 24.09.2017

copyright by Katha Rina Tierfotografie

 

Foto vom 22.9.2017 (Tag 27) - erster Ausflug in den Garten

 

update 19.09.2017:

Sue ist eine lustige Hündin. Sie kann schon ganz hervorragend auf dem Rücken schlafen und wie ein Aussie aussehen, außerdem beherrscht sie die Rolltechnik in Perfektion, aber wahrscheinlich weil sie so rund ist. Sie spielt aber auch sehr gerne mit ihren Geschwistern und sieht dabei immer sehr drollig aus... Sie bekommt wahrscheinlich zwei blaue Augen, die in ihrem eher dunklen Gesicht toll zur Geltung kommen. Sue sieht zwar noch etwas "unsportlich" aus, aber sie kann schon ganz schön schnell durch die Wurfkiste -  nun ja wie soll man das nennen - hüpfen, rennen und dann umfallen? Ihr Fell wird wahrscheinlich etwas länger.

Sue mit 16 Tagen (11.9.2017)

 

Sue hat ihren Namen wegen eines Schreibfehlers (Sue statt sie) bekommen... wir haben dann nämlich auch noch das passende Lied dazu gefunden und so heißt sie bei uns jetzt Sue... irgendwie passt das auch...

Sie kam recht bald hinter ihrem Bruder auf die Welt - genau so unspektakulär und wurde instinktsicher und selbstverständlich von Maggi versorgt...  Auch sie suchte zügig die Milchbar, war dabei aber etwas hektisch und konnte erst nicht andocken... Zum Glück hat ihr kleiner Bruder sich etwas Zeit gelassen, so dass sie die Zitzen in Ruhe suchen und letztendlich auch finden und trinken konnte. Sue liegt nicht gerne alleine, dann beschwert sie sich - auch nachts - schon einmal lautstark. Wenn man sie im Schlaf woanders hinlegt, dann wird sie unruhig. Sie wird daher bei der "Frühförderung" ein wenig mehr "positiven Stress" erfahren, damit sie sich daran gewöhnt und merkt, dass nicht Schlimmes passiert.

Bobbie Sue mit 8 Tagen (3.9.2017)

Fotos vom 1.9.2017 (Tag 6)

 

Fotos vom 28.8.2017 (Tag 2)

 

PepperMontis Bobbie Sue - Fly

Hündin - blue merle - white copper

 

Geburtszeit: 26.08.2017 - 13:14 Uhr

Geburtsgewicht: 255g

Gewicht 4 Tag: 349g

Gewicht 8. Tag: 515g

Gewicht 13. Tag: 738g

Gewicht 22. Tag: 1357g

Gewicht 29. Tag: 1758g

Mit 5 Wochen: Gewicht: 2029g     Größe 18,5cm

Mit 6 Wochen: Gewicht: 2514g      Größe: 20,5cm

Mit 7 Wochen: Gewicht: 2939g        Größe: 22cm

Mit 8 Wochen: Gewicht: 3642g      Größe: 22,5 cm