PepperMontis...

 

Dusk till dawn

"Dash"

ist fest versprochen

 

Geburtsgewicht: 260g 

Rüde black bi, nur minimal weiße Haare im Gesicht, weißer Kragen, weiße Abzeichen an den Vorder- und Hinterbeinen

Augenfarbe: 

Fell:

16.9.2019

Dusk till Dawn ist immer noch der kleinste und leichteste Rüde. Er ist eine wahre Frohnatur und erinnert mich sehr an seinen Halbbruder "Woody", der jetzt Mick heißt (PepperMontis Byebye Hollywood Hills) aus dem B-Wurf... Woody-Mick hat nicht nur das gleiche rabenschwarze Gesicht, sondern er war auch der erste, der einen "angewedelt" hat... Er kann auch schon den ein oder anderen Ton von sich geben, schläft aber auch gerne und lange und lässt sich dabei auch nicht durch streicheln, hochnehmen oder kuscheln stören...

22.9.2019

Dusk till Dawn ist nach wie vor der kleinste Rüde und hat auch irgendwie ein "Puppen-Gesicht"... dazu kommt, dass er sehr verspielt ist... man muss einfach schmunzeln wenn man ihn anschaut, auch wenn er ja ein fast rabenschwarzes Gesicht hat. Leider ist er deshalb auch wirklich schwer zu fotografieren... Dusk till Dawn ist irgendwie immer gut gelaunt - es sei denn er schläft... dann schläft er... und ist auch fast nicht aus der Ruhe zu bringen, egal ob man ihn wiegen oder die Krallen schneiden möchte...

7.10.2019

Dusk till Dawn wird zukünftig Dash heißen und nicht nur zwei (drei) Mädels um den Finger wickeln, sondern auch in die Agility Szene hineinschnuppern dürfen, wenn er alt genug ist... 

Bis dahin probiert er sich als Entdecker und hat auch inzwischen das Posen geübt...

Dash mit 7 Wochen