Maggi - PepperMontis Always on my mind

geboren am: 27.3.2015

Eltern: Milandres Makaio of Basilea (Mac)&Blue Shadows Montana (Monti)

 

Größe: 41cm (eingemessen vom Agility Richter)

Gewicht: 10,3 kg

Farbe: red merle white copper,

Augen: amber (trägt BET)

 

Gesundheit:

HD: A1, ED: 0 (Auswertung durch Dr. Witteborg - F.C.I. Gutachter)

Übergangswirbel frei (Röntgen)

Augenuntersuchung (Dr. Grüning, Zweibrücken, Mitglied im DOK/Dr. Arz, Saarbrücken): frei bis 08/18

Genetische Tests (orivet): 

MDR1 (Überempfindlichkeit Ivermectin): +/-

HSF4 : +/+ 

DM/SOD1: +/+

PRCD PRA: +/+

CEA: +/+

CD (cone degeneration): +/+

CM (Imerslund-Grasbäck Syndrom): +/+

Canine Hyperuricosuria: +/+

 

Sport/Agility:

 

2016:

Begleithundeprüfung bestanden am 11.9.2016

Erstes Turnier im November 2016

 

2017:

- Aufstieg in die A3 im April 

qualifiziert für die swhv-Verbandsmeisterschaft 2017 (Nicht-Teilnahme wg Trächtigkeit)

 

2018:

- qualifiziert für die EO-Qualis 2018 (Nicht-Teilnahme wg Champ-Dog-Qualifikation)

qualifiziert für die deutsche Mannschaft bei den Champdog-Showgames 2018 (Nicht-Teilnahme, weil am gleichen Tag Montis Welpen (eine Woche zu früh) auf die Welt kamen...)

- qualifiziert für die swhv-Verbandsmeisterschaft

- Siegerin beim HERMESKEILER STADTPOKAL

 

Videos im Archiv 

Juni 2018

Hier ein Video... von Maggi beim Turnen in Östringen...

 

Mein kleines MeckMeck aus dem A-Wurf...

Maggi ist ein ganz besonderer kleiner Hund,... besonders anhänglich, besonders verzogen und besonders süß... Sie hat sich inzwischen ganz ganz tief in mein Herz geschlichen und besteht darauf, dass ich immer fröhlich bin :-) Ich liebe es, wie sie mich morgens "tröstet", wenn der doofe Wecker klingelt,... 

Sie ist eine kleine Spätentwicklerin und spielt noch sehr gerne mit ihrer Mama.... Aber nun hat sie auch ihre zweite Läufigkeit erreicht (November 2016) und so langsam wird auch sie erwachsen... aber zum Glück nur langsam... Sie ist ein sehr sehr unkomplizierter Hund, man kann sie prima überall mit hinnehmen, sie fährt entspannt Auto und bleibt problemlos alleine (wie alle unsere Hunde), unterwegs in der Stadt, beim Spaziergang oder beim Training interessiert sie sich wenig für andere Menschen und Hunde und mag es einfach in meiner Nähe zu sein und mit mir etwas zu unternehmen,... Das Clickern liebt sie auch und wir arbeiten fleißig an verschiedenen Tricks.

Im Agility hat sie schon viel auf dem Steg geturnt (Video) und auch die anderen Geräte "sitzen" jetzt allmählich... sie gewinnt zunehmend an Sicherheit auch bei schwierigeren Parcourssequenzen und demnächst sind auch die ersten Turnierstarts geplant (Januar 2017).

Vielleicht wird sie die Mama unseres nächsten Wurfs, ihre Gesundheitsauswertungen sind jedenfalls sehr vielversprechend... Wir warten aber erst mal ihre weitere Entwicklung ab und schauen mal, wie es im Sommer so aussieht...

So hat sie sich in ihrem ersten Lebensjahr entwickelt...

Maggi ist inzwischen die Mutter von unserem B-Wurf geworden und danach zum Glück wieder der kleine verrückte Hund geworden/geblieben, die sie immer war, obwohl sie ihre Mutterrolle sehr gewissenhaft und liebevoll ausgeführt hat.

Im Sport hat sie trotz der Welpen die Qualifikationen für die EO-Ausscheidungsläufe geschafft. Wir haben wegen Montis Welpen aber auf den Start verzichtet.

Ihr bisher größter sportlicher Erfolg ist die Qualifikation für das deutsche Team bei den Champdog-Showgames 2018 in der Schweiz.

Maggis Agility Mai 2017

 

Maggi mit 17 Monaten

Maggi mit 17 Monaten am Meer

Maggi wird erwachsen...

Das kleine Meckmeck ist jetzt ein Jahr alt und war in den letzten drei Wochen auch läufig... Sie ist knapp 41 cm groß und wiegt 8,5kg... 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maggi  

10 Monate alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Monate alt