Carla Santana - Santa

(Chihuahua-Terrier-Mix)

 

geb. ja,

Farbe: canariorotblond,

Fell: struppig

 

kastriert bzw. massakriert und wohnt bei meinen Eltern seit März 2013

 

 

Santa ist etwa 24cm klein, wiegt wenige Kilo und wickelt alle mit ihren Kuller (äh Killer) Augen um den Finger.

 

Aber Vorsicht, steckt Terrier drin...

 

Santa ist auch schon etwas älter (letztes Jahr hieß es 10 Jahre?), aber nur, wenn sie ihre Ruhe haben will, sobald es etwas zu essen geben könnte, hüpft und springt sie herum, stürzt sich von Sofas und Stühlen, die ihre Körperhöhe um ein Vielfaches überragen und passt besser auf, als jede Alarmanlage... Ich bin froh, dass sie bei meinen Eltern ein bisschen für "Unruhe" sorgt, so tun sich die Senioren gegenseitig gut... Ab und zu verbringt sie den Urlaub meiner Eltern bei uns... sie hat unsere beiden "Großen" schnell im Griff, ist ja klar, wer im Körbchen liegt (äh das Körbchen "besetzt"...) aber das darf die alte Maus, wer weiß, was sie schon alles mitgemacht hat... Wir wünschen uns, dass sie noch ein paar schöne Jahre bei uns hat!

Santa ist leider im März 2017 an ihrer Krebserkrankung gestorben.. Obwohl sie "nur" vier Jahre bei uns war, hinterlässt sie doch eine riesige Lücke... Wir denken oft an dich kleine Maus... mach es gut!!!

 

Santa +17.02.201

Ein kleines, großes Herz schlägt nicht mehr... Santa ist heute nach vier glücklichen Jahren bei meinen Eltern für immer eingeschlafen... Sie kam aus einer Tötungsstation aus Gran Canaria und war der unkomplizierteste, lustigste und dankbarste kleine Hund den man sich vorstellen kann... wie alt sie nun wirklich geworden ist, wissen wir nicht, aber jeder Abschied kommt einfach zu früh... wir werden dich nie vergessen...